Projektart:
Anfrage:
Leistung:
Rekonstruktion des karolingischen Zustandes (1994)
Kunde:
Objekt:
Aachener Dom
Typ:
Kathedrale
Ort:
Aachen [Karte]
Staat:
Deutschland
Inhalt:
[Artikel]  [2]  [3]  [4]  [5]      [Bildstrecke]  [2]  [3]  [4]      [Projektseite]  [2]  [3]  
 
Im Rahmen der Arbeiten für das Museumszentrum Lorsch war dem Verfasser auch die Rekonstruktion des karolingischen Zustandes der Aachener Pfalzkapelle, dem heutigen Dom, übertragen worden.
In einer vergleichenden Überarbeitung wurden die Untersuchungen verschiedener Bauforscher gegeneinander abgewogen. Dabei wurde aus den jeweils schlüssigsten Detailrekonstruktionen ein neuer Vorschlag zusammengesetzt.
In einem zweiten Schritt wurde dann diesem Gebäude sein Referenzbau zugeordnet. In diesem Fall San Vitale in Ravenna. Für die Ausstellung wurden diese Bauten zu Schnitt- Axonometrien aufbereitet.
In dem Museumszentrum Lorsch werden auf diese Weise dem Besucher vier vorromanische Kirchenbautypen vorgestellt. Dem Verfasser oblag dabei die Rekonstruktion und Modellplanung von sieben der acht Kirchen sowie die zeichnerische Ausführung aller Axonometrien.
Modellfoto der Pfalzkapelle