Projektart:
Anfrage:
Leistung:
Objekt- und Fassadendokumentation (2005)
Kunde:
Hochbauamt Mannheim, Schloss Schwetzingen
Objekt:
Typ:
Frühklassizistische Architektur
Ort:
Schwetzingen [Karte]
Staat:
Deutschland
Inhalt:
[Bildstrecke]  [2]      [Projektseite]  [2]  
 
Der Schwetzinger Schlosspark besitzt zahllose bemerkenswerte Kleinarchitekturen, die neben der eigentlichen Parkanlage maßgeblich zu der Bedeutung des Gartens beitragen.
Das sogenannte römische Wasserkastell ist eine rein dekoratives Objekt aus der Barockzeit. Es imitiert eine römische Ruine und besitzt einen Aufstieg zu einer Aussichtsterrasse, die einen Blick über die Parklandschaft ermöglicht.
Derzeit weiß die Forschung noch relativ wenig zu dem Objekt, jedoch stehen größere Sanierungsarbeiten unmittelbar an.
Die durchgeführte Dokumentation erfasst den Zustand des Bestandes vor der Instandsetzung.
Seeansicht
Frontalansicht
Detail östliche Relieftafel