Projektart:
Anfrage:
Leistung:
Montageplanung Trockenbau (2003)
Kunde:
Objekt:
Gallileo Hochhaus
Typ:
Büro- und Verwaltungsgebäude
Ort:
Frankfurt/M. [Karte]
Staat:
Deutschland
Inhalt:
 
Das von der Dresdner Bank AG in Auftrag gegebene Hochhaus befindet sich an der Gallusanlage unweit des Opernhauses. Das 38 Stockwerke hohe Büro- und Verwaltungsgebäude wurde im Herbst 2003 fertiggestellt. In seinem Sockel nimmt das Gebäude neben einem Einkaufs- und Freizeitzentrum auch den Neubau eines Theaters auf.
Die Firma R&M führte bei diesem Projekt sämtliche Trockenbauarbeiten durch. Dieses reicht von einfachen Ständerwänden über Brandschutzwände mit F90-Anforderung bis hin zu den Akustikdecken des Theaters.
In Ermangelung einer eigenen Planungsabteilung wurde ich mit der Ausarbeitung von Montageplänen für alle relevanten Ständerwände des Gebäudes beauftragt. Diese Zeichnungen beinhalten neben den exakten Positionen der Profile auch die Festlegung aller Wanddurchbrüche (in Absprache mit der Haustechnik) sowie den Entwurf und die Einbindung von Brandschutzklappen und ähnlichen Details.
Ansicht Kaiserstraße
Sicht in den sogenannten Lichtgraben
Bar des englischen Theaters im Untergeschoss