Projektart:
Anfrage:
Objekt:
Rheinboulevard
Typ:
Uferbefestigung
Ort:
Köln [Karte]
Staat:
Deutschland
Architekt:
Planorama 🔗, Berlin
Materialien:
Produktion:
6. Nov 2014
Bildanzahl:
44
Inhalt:
[Artikel]      [Bildstrecke]  [2]      
 
Rheinboulevard: Die Stufenschalung besteht aus verschleißfreiem Kunsstoff
Rheinboulevard: Die Bewehrung wurde exakt platziert
Rheinboulevard: Schalung einer Fertigteil-Großstufe
Rheinboulevard: Unter die Bewehrung wurde eine Großflächen-Schalungsplatte aus verschleißfreiem Kunststoff eingelegt
Rheinboulevard: Die Stufenvorderkante ist eine Fertigteil-Intarsie
Rheinboulevard: Betonbauer platzieren die Bewehrung
Rheinboulevard: Der Ringdruckmischer der Lothar Beeck Fertigteilbau GmbH
Rheinboulevard: Betonage der Stufenelemente
Rheinboulevard: Betonnachverdichtung mit einem Flaschenrüttler
Rheinboulevard: Abziehen der frisch gegossenen Fertigteile
Rheinboulevard: Die Stufenelemente wurden über Kopf gegossen
Rheinboulevard: Die frische, noch ungeätzte Betonoberfläche
Rheinboulevard: Mit einem Lastwendegerät werden die Bauteile gedreht
Rheinboulevard: Oberflächennacharbeiten der Fertigteilstufen
Rheinboulevard: Hochdruckstrahlen der Stufen nach deren Ätzung
Rheinboulevard: Geätztes Stufen-Fertigteil
Rheinboulevard: Die geätzte Oberfläche weist mehr Schmutz ab
Rheinboulevard: Das Freilager der Lothar Beeck Fertigteilbau GmbH 1
Rheinboulevard: Das Freilager der Lothar Beeck Fertigteilbau GmbH 2
Rheinboulevard: Das Freilager der Lothar Beeck Fertigteilbau GmbH 3
Rheinboulevard: Transportfertige Stufen
Rheinboulevard: Tranportfertiges Eckelement
Rheinboulevard: Die Baustelle liegt vis-à-vis des Doms
Rheinboulevard: Mit einem Vakuum-Hebegerät werden die Elemente platziert 1
Rheinboulevard: Mit einem Vakuum-Hebegerät werden die Elemente platziert 2
Rheinboulevard: Mit einem Vakuum-Hebegerät werden die Elemente platziert 3
Rheinboulevard: Mit einem Vakuum-Hebegerät werden die Elemente platziert 4
Rheinboulevard: Mit einem Vakuum-Hebegerät werden die Elemente platziert 5
Rheinboulevard: Mit einem Vakuum-Hebegerät werden die Elemente platziert 6
Rheinboulevard: Mit einem Vakuum-Hebegerät werden die Elemente platziert 7
Rheinboulevard: Mit einem Vakuum-Hebegerät werden die Elemente platziert 8
Der Rheinboulevard beseht aus neun Sitzstufenreihen, Freitreppen und einer unteren Promenade
Rheinboulevard: Sitzstufen und Freitreppe 1
Rheinboulevard: Sitzstufen und Freitreppe 2
Rheinboulevard: Sitzstufen und Freitreppe 3
Rheinboulevard: Fugendetail Sitzstufen
Rheinboulevard: Oberer Brüstungsabschluss 1
Rheinboulevard: Oberer Brüstungsabschluss 2
Rheinboulevard: Die Fertigteile ruhen auf einem Betonfundament 1
Rheinboulevard: Die Fertigteile ruhen auf einem Betonfundament 2
Rheinboulevard: Die Fertigteile ruhen auf einem Betonfundament 3
Rheinboulevard: An seinen Kopfenden hat die Promenade Rampen
Rheinboulevard:Stein-Bastionen gliedern das Ufer
Rheinboulevard: Mit grobem Naturstein ist das Ufer unterhalb der Promenade gefasst